Adhésion / Renouvelement

Menu connexion

Junge Strafrechtler

Innerhalb der Association Internationale de Droit Pénal (AIDP) / International Association of Penal Law (IADP) bieten die Jungen Strafrechtler und das Komitee Junger Strafrechtler ein wertvolles, modernes und internationales Forum, das jungen Wissenschaftlern und Praktikern in der Entwicklung ihrer akademischen und beruflichen Laufbahnen unterstützt.

Für weiterführende Informationen und Aktivitäten der Young Penalists rufen Sie bitte die Website des Young Penalists Committee unter http://ypc.youngpenalists.org/ auf.

Komitee Junger Strafrechtler

Auf jedem Internationalen Strafrechtskongress werden sieben Junge Strafrechtler in ein Komiteee Junger Strafrechtler gewählt. Die ins Komitee gewählten Mitglieder vertreten die Jungen Strafrechtler in den Leitungsgremien der Gesellschaft, agieren als Schnittstelle für das Engagement Junger Strafrechtler in der Gesellschaft und unterstützen Aktivitäten und Chancen für Junge Strafrechtler.

Für die Amtsperiode 2014-2019 wurden folgende Junge Strafrechtler gewählt:

  • Roberto Manuel CARLÉS (Argentinien) - Präsident des Komitees Junger Strafrechtler
  • Manuel ESPINOZA DE LOS MONTEROS (Mexiko)
  • Wendy DE BONDT (Belgien)
  • 越智萌 Megumi Ochi (Japan)
  • Eduardo SAAD-DINIZ (Brasilien)
  • Ersi BOZHEKU (Italien)
  • Dominik BRODOWSKI (Deutschland)

Das Komitee Junger Strafrechtler kann man unter der E-Mail-Adresse ypc@youngpenalists.org erreichen.

Vertreter der Jungen Strafrechtler in den Leitungsgremien

  • Vorstand (3 Mitglieder): Roberto Manuel CARLÉS, Manuel ESPINOZA DE LOS MONTEROS, Dominik BRODOWSKI
  • Exekutivkomitee (1 Mitglied): Roberto Manuel CARLÉS
  • Wissenschaftliches Komitee (2 Mitglieder): Wendy DE BONDT, Eduardo SAAD-DINIZ
  • Redaktionskomitee der Revue Internationale de Droit Pénal (2 Mitglieder): Wendy DE BONDT, Roberto Manuel CARLÉS
  • Elektronischer Revue der AIDP (2 Mitglieder): 越智萌 Megumi Ochi, Ersi BOZHEKU